Bitte beachten Sie!

Wir wollen nicht, dass Sie sich oder wir uns in der Praxis anstecken. Daher gelten bis auf weiteres folgende Regeln:

  • es findet keine offene Sprechstunde statt
  • kommen Sie nicht ohne Termin in die Praxis, melden sich zuvor per Telefon (wenn Sie uns nicht erreichen, sprechen Sie auf den AB oder schreiben Sie uns eine mail)
  • Bei Kindern oder Menschen mit Behinderung: maximal 1 Begleitperson
  • Mit Erkältungssymptomen bleiben Sie zuhause bis die Erkältung vorüber ist. Auch wenn Sie einen Termin haben, kommen Sie nicht in die Praxis! Bei Erkältungssymptomen und Fieber wenden Sie sich an die Fieberambulanz in Mayen oder Koblenz!

Wir empfehlen grundsätzlich eine Terminvereinbarung.

Wenn Sie ohne Termin in die Praxis kommen, kann es sein, dass dies mit einer mehrstündigen Wartezeit verbunden ist.

1. Kinderarztpraxis, Tel. 02632 96210

für Terminvereinbarung erreichen Sie uns telefonisch  Mo. – Fr. 08.00 – 12.00, Mo, Di und Do nachmittags von 15 bis 17.00

2. Hautarztpraxis, Tel. 02632  96200:

für Terminvereinbarung erreichen Sie uns telefonisch  Mo. – Fr. 09.00 bis 10.00, Mo, Di und Do nachmittags von 17.00 bis 18.00 Uhr. Alternativ können Sie online Termine buchen.

2a) Lasersprechstunde und Privatsprechstunde (Hautarztpraxis),

Tel. 02632  946363

Für diese Sprechstunden sind spezielle Zeiten reserviert

2c) Kurz- Sprechstunde

Die Terminvergabe insbesondere in der Hautarztsprechstunde hat inzwischen lange Vorlaufzeiten erreicht. Daher  bieten wir eine zusätzliche  Kurzsprechstunde an. Bitte beachten Sie, dass dabei keine Zeit für längere Erörterungen besteht. Diese Termin werden maximal eine Woche im voraus vergeben und sind für akute Anliegen gedacht.

2d) Operative Eingriffe, Termine für Eingriffe, Laserbehandlungen, chemischen Peeling, Microneedling  oder auch für Allergietestungen, werden immer erst vereinbart,  nachdem eine Untersuchung und Beratung stattgefunden haben. Solche Termine werden nicht telefonisch vergeben, sondern erst in der Sprechstunde.

2e) Säuglingshämangiome: diese bedürfen einer dringenden Untersuchung, Terminvergabe innerhalb von 10 Tagen, evtl. Lasertherapie noch am selben Tag.

2f) Hausbesuche:

In Altenheimen und Kliniken auf Anforderung

3. Offene Sprechstunde: findet wegen der Coronoepidemie nicht statt.