Dezember 13, 2020

    Praxisregeln Stand September 2021:

    Die Gefahr durch das Corona Virus ist bei nur gut 60%iger Durchimpfung der Bevölkerung nicht gebannt. Daher gelten in unseren Räumen und für den Ablauf der Sprechstunde diese Regeln.

    • In der Praxis besteht Maskenpflicht! Ein Visier ist nicht ausreichend.
    • es findet keine offene Sprechstunde statt
    • Wenn Sie Erkältungssymptome haben, führen wir keine Vorsorguntersuchung, keine Op oder Lasertherapie und keine Allergietestung durch! Bei Erkältungssymptomen ist nur eine Akutkonstultation möglich. Geben Sie vor Betreten der Praxis telefonisch oder per mail an, dass sie erkältet sind, dann erhalten Sie einen speziellen Termin in der Infekt- Sprechzeit.
    • kommen Sie nicht ohne Termin in die Praxis! für alle Anliegen melden sich immer zuerst per Telefon oder per mail über das Kontaktfeld unserer Homepage: nennen Sie Vor – und Zunamen, ob Sie schon einmal hier waren, die Rufnummer unter der wir sie auch tatsächlich erreichen können, und Ihr Anliegen.
    • In der Praxis: Bei Kindern oder Menschen mit Behinderung: maximal 1 Begleitperson. Für Erwachsene ohne ausreichende Deutsch- oder Englischkenntnisse: maximal ein Übersetzer.

    November 19, 2020

    Info-Hotline für Rheinland-Pfalz:
    0800 575 81 00
    (Mo – Fr 8:00 – 18:00 Uhr
    Sa & So 10:00 – 15:00 Uhr)

    Info-Hotline der kassenärztlichen Vereinigung Rheinland Pfalz:
    Tel 06131 326 326, Fax 326327, mail: kv-hotline@kv.rlp.de
    (Mo -Do 7.30 – 17.00, Fr 7.30 – 16.00)