März 9, 2020

    Bitte beachten Sie!

    Stand 30.3.: Eine Ansteckungsgefahr mit Corona besteht offenbar auch schon kurz vor Ausbruch der Erkrankung. Wir wollen nicht, dass Sie sich oder wir uns in der Praxis anstecken. Daher gelten bis auf weiteres folgende Regeln:

    • es findet keine offene Sprechstunde statt
    • kommen Sie nicht ohne Termin in die Praxis, melden sich zuvor per Telefon (wenn Sie uns nicht erreichen, sprechen Sie auf den AB oder schreiben Sie uns eine mail)
    • Bei Kindern oder Menschen mit Behinderung: maximal 1 Begleitperson
    • Mit Erkältungssymptomen bleiben Sie zuhause bis die Erkältung vorüber ist. Auch wenn Sie einen Termin haben, kommen Sie nicht in die Praxis! Bei Erkältungssymptomen und Fieber wenden Sie sich an die Fieberambulanz in Mayen oder Koblenz!

    Bei Fragen rund um das CORONA VIRUS in unserer Region gibt es folgende Hotlines: Info-Hotline für Rheinland-Pfalz:
    0800 575 81 00
    (Mo – Fr 8:00 – 18:00 Uhr
    Sa & So 10:00 – 15:00 Uhr)

    Hotline „Fieberambulanz“:
    0800 99 00 400
    (24-stündige Erreichbarkeit)
    Bei Krankheitssymptome wie Husten, Fieber oder Atemnot sollten Sie sich zunächst telefonisch melden.

    Sie können ferner Fragen stellen per mail:

    Corona@kvmyk.de oder coronavirus@kvmyk.de

    November 21, 2019

    Ab Januar 2020: spezielle Sprechstunde für Patienten mit schwerer Psoriasis (Schuppenflechte)

    September 20, 2019

    Der Antikörper Dupilumab (Dupixent®) ist mittelschwerem bis schwerem atopischen Ekzem nun schon ab 12 Jahren zugelassen. Das Medikament ist seit Ende 2017 bereits für Erwachsene in Deutschland verfügbar und wird auch bei uns  mit Erfolg eingesetzt. Verbesserungen des Haubildes um 75% sind erreichbar, insbesondere der Juckreiz bessert sich oft sehr schnell und erheblich.